Unser inklusives
Bistro „Come in“


Inklusiv ● gemütlich ● zentral ● hell ● mit ruhiger Terrasse & sonnigem Außenbereich

Liebe Gäste, ab dem 1. Dezember geht unser „Come in“ in die Winterpause. Wir möchten die ruhigere Weihnachtszeit und den Jahreswechsel nutzen, um unser inklusives Bistro neu aufzustellen. Wir sind voller Motivation und freuen uns, Euch im neuen Jahr mit frischen Ideen und einem noch besseren „Come in“ wieder als Gäste im Bahnhof begrüßen zu dürfen! Den genauen Eröffnungstermin werden wir hier und auf unseren weiteren Kanälen bekannt geben. Alle geplanten Veranstaltungen – wie unser „Weihnachtszauber“ am 2. und 3. Dezember – finden selbstverständlich wie geplant statt! Und auch für Weihnachtsfeiern, Geburtstage, Taufen, Stammtische oder sonstige Anlässe kann das „Come in“ weiterhin gebucht werden. Meldet Euch gerne jederzeit bei uns und wir erstellen Euch ein ganz individuelles Angebot. Das gesamte Team des „Come in“ wünscht Euch eine frohe Weihnachtszeit. Rutscht gut ins neue Jahr! Wir freuen uns schon, Euch bald wiederzusehen. Bis dahin,  Euer „Come in“-Team

Wenn jeder Mensch überall dabei sein kann, am Arbeitsplatz, beim Wohnen oder in der Freizeit: Das ist Inklusion. Im „Come in“ ist Vielfalt selbstverständlich. Hier arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung Hand in Hand zusammen und es begegnen sich die unterschiedlichsten Mitarbeiter*innen und Gäste – Wir freuen uns, wenn Ihr auch dabei seid!

Ob in der Sonne auf dem Vorplatz unseres Bistros, im gemütlichen Innenraum oder dem großzügigen Außenbereich mit Biergarten – im „Come in“ können Gäste in entspannter Atmosphäre zu Mittag essen, ein leckeres Stück Kuchen genießen oder bei Kaffee, Tee, Saft oder anderen erfrischenden Getränken ins Gespräch kommen. Montags bis freitags sowie sonntags bietet das „Come in“ von 11.30 bis 14.30 Uhr einen täglich wechselnden Mittagstisch an. Bei verschiedenen Tagesgerichten (eines davon immer vegetarisch), einer Tagessuppe und einem Tagessalat ist garantiert für jede*n etwas dabei. Alle Speisen gibt es selbstverständlich – gerne auch nach telefonischer Vorbestellung – zum Mitnehmen. Und Feiern lässt es sich im „Come in“ auch ganz wunderbar! Zum Beispiel bei einer unserer Veranstaltungen oder auch bei Deiner eigenen privaten Feier.

Mit einem Besuch unterstützt Ihr die Arbeit und die Projekte unseres gemeinnützigen Hilfevereins Leben mit Autismus e.V. Bonn | Rhein-Sieg | Eifel. 

www.come-in-rheinbach.de

Nach dem Hochwasser im Juli 2021 konnten wir endlich neue Räumlichkeiten für das „Come in“ im historischen Bahnhof in Rheinbach anmieten! Wir freuen uns, Sie ab 1. Mai 2022 in diesen schönen neuen Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen. Die neuesten Infos finden Sie immer auf www.come-in-rheinbach.de.

Im Juni 2020 eröffneten wir das inklusive Frühstücks- und Eiscafé „come in“ in Swisttal-Odendorf, um Menschen mit Autismus und anderen Behinderungsformen eine besondere Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen. Neben Brot und Brötchen aus der Rheinbacher Bio-Bäckerei Laib & Seele und Rodert’s Brot aus Bad Münstereifel, konnten Kundinnen und Kunden leckere Eisspezialitäten, Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und hausgemachte türkische Pasten genießen. Im kleinen Verkaufsshop „Dat Lädche“ boten wir außerdem Produkte an, die von Menschen mit Autismus und anderen Behinderungsformen selbst hergestellt wurden.

Mit unserem Café in Odendorf war es uns gelungen, eine Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Behinderung zu schaffen, die dazu beitrug, Berührungsängste, Vorurteile und Schwellenängste abzubauen – denn in unserem Café arbeiteten sowohl Menschen mit als auch ohne Handicap. Im Rahmen geringfügiger Beschäftigungen konnten Menschen mit Behinderung eine Tagesstruktur und sinnvolle und erfüllende Arbeit erfahren und wurden nach ihren individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen eingesetzt.

Hinweis

Das Hochwasser am 14. Juli 2021 – eine der schwersten Unwetter-Katastrophen in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland – verwüstete leider auch unser inklusives Café. Sämtliches Equipment – Eistheke, Kühlschränke, Vorräte, Stühle, Tische, Schränke, Geschirr – ist den Fluten zum Opfer gefallen. Angesichts der verheerenden Schäden kann der Verein leider nicht in die Räumlichkeiten zurückkehren.

Unser Café nach dem Hochwasser
sdd

Unser Café vor dem Hochwasser
ddd




Come in – Bistro & Events
Bahnhofstr. 37
53359 Rheinbach

Tel.: 02226 8997984
www.come-in-rheinbach.de
comein@lebenmitautismus.de

Mo-Fr: 11.30-14.30 Uhr
Samstag: „Event-Tag“
Sonntag: 11.30-17 Uhr

AKTUELLES

Genießen & gleichzeitig etwas Gutes tun: Neu-
eröffnung des inklusiven Bistros „Come in“ war ein voller Erfolg

3. Mai 2022

Ob in der Sonne auf dem Vorplatz des Bistros, im gemütlichen Innenraum, dem großzügigen Biergarten unter dem historischen Bahnhofsdach oder in der schicken Weinlounge – die Tische des „Come in“ waren fast ununterbrochen besetzt und das Team freute sich sehr über die zahlreichen interessierten Besucherinnen und Besucher. Der Sommer steht vor der Tür und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins hoffen, dass es so erfolgreich weitergeht.
Weiterlesen

General-Anzeiger: Das inklusive Café „Come in“ zieht an den Rheinbacher Bahnhof

12. Dezember 2021

„Das Ambiente des „Come In“ ist vielversprechend: im Entrée der Thekenbereich mit einem Vintage-Schrank als einladender Blickfang. Daran anschließend der Café-Bereich mit raumhohen Fenstern und hoher Decke mit verspielten Leuchtern, Holzstühle in verschiedenen Pastellfarben an Holz-Tischen im Vintage-Stil oder Polsterbänken und -Stühlen an Bistrotischen…“ – so berichtet der General-Anzeiger über unsere neuen Vereinsräumlichkeiten im historischen Bahnhof Rheinbach. Weiterlesen

Hurra, wir haben neue Räumlichkeiten angemietet!

15. November 2021

Wir freuen uns sehr, dass wir nach der Hochwasser-Katastrophe für unsere Vereinsarbeit neue Räumlichkeiten in Rheinbach anmieten konnten! Schon bald findet Ihr uns direkt am Rheinbacher Bahnhof in der Bahnhofstraße 37 (ehem. „Café Auszeit“). Wir sind zuversichtlich, schon bald wieder mit unserem Zuverdienstbetrieb starten zu können und dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Behinderung schnell an ihren Arbeitsplatz zurückkehren können.

Hochwasser

18. Juli 2021

Aufgrund der Hochwasser-Katastrophe in Switsttal-Odendorf muss unser Café leider bis auf weiteres geschlossen bleiben.

Aktion Mensch unterstützt inklusives Café

26. August 2020

Mit 263.250€ unterstützt die Aktion Mensch das neue Projekt des Vereins Leben mit Autismus: das Eis- und Frühstückscafé „Come in“ in der Odendorfer Odinstraße.
weiterlesen

Eröffnung!

19. Juni 2020

Einen herzlichen Dank an ALLE, die unsere Eröffnung des Frühstücks- & Eiscafés zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben!
weiterlesen